Sie sind hier:  Startseite » Veranstaltungen » Rückblicke

Kunsthandwerk- & Kreativmarkt

vom Samstag, 13. Oktober 2018

Bummel durch bunte Ideenvielfalt
Zwei Tage bieten Kreative und Künstler viel Kunsthandwerkliches in der Fröbelstadt

von Roberto Burian

Bummeln, die Seele baumeln lassen, Außergewöhnliches entdecken – auf dem Kunsthandwerk- und Kreativmarkt in der Bad Blankenburger Stadthalle haben die Aussteller oftmals Ungewöhnliches im Angebot. Knapp 40 Künstler und Kunsthandwerker haben ihre Stände aufgebaut und herausgeputzt, um Handgemachtes aus eigener Herstellung zu zeigen und zum Verkauf anzubieten. Manche, wie zwei junge Damen aus Weimar haben schon „Beute gemacht“. Genau wie all jene, die im Veranstaltungshaus der Fröbelstadtschöne Dinge entdecken, von denen sie bisher gar nicht wussten, dass es sie gibt. Viele sind auch gekommen um sich Anregungen zu holen. Einige Künstler führen auch vor, wie ihre Werke entstehen. Als besondere Attraktion hatte die Glaskünstlerin Anja Stötzer ihren „heißen“ Arbeitsplatz aufgebaut und zaubert allerlei Figuren aus verschiedenfarbigen Glasstäben. Jede ist einzigartig. Gemeinsam mit dem Holzkünstler Jörg Habedank aus Oberweißbach hat sie in dessen gedrechselten Apfel eine Raupe inklusive Stiel und Blatt gezaubert. Die tanzenden roten Teufel ziehen ebenso die Blicke auf sich wie ein Skorpion oder ein Hund. „Ein Auftragswerk“, wie sie sagt. Die Künstlerin aus Cursdorf erfüllte nahezu jeden Wunsch und beantwortete bei ihrer Arbeit geduldig die vielen neugierigen Fragen. Ebenso wie Habedank, dem der siebenjährige Leonardo aus Kamsdorf fasziniert auf die Finger schaut. Nicht nur bei ihm, sondern auch bei so manch anderen, können die Besucher sehen, wie die Kunstwerke entstehen. Für die Besucher ist überdies einiges an Unterhaltung geboten. Vielfältige Mitmach-Angebote für Klein und Groß, Vorführ-Aktionen und Vorträge stoßen auf das Interessen der Besucher. Echtes Kunsthandwerk ist alles, nur nicht gewöhnlich. Weit entfernt von der Massenproduktion entstehen hier einzigartige Produkte und Objekte.
Newsletter
Stadthalle Bad Blankenburg Betriebsgesellschaft mbH • Bahnhofstr.23 • D-07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741 56827-0 • Fax: 036741 56827-21 • info@stadthalle-bad-blankenburg.de