Sie sind hier:  Startseite » Veranstaltungen » Rückblicke

Jugendweihe

vom Sonntag, 25. Oktober 2020
Der Schritt vom Du zum Sie
109 Jugendliche feiern im Bad Blankenburger Veranstaltungshaus ihre Jugendweihe

von Roberto Burian

Die Lokalität für die Feier war bestellt, die Einladungen waren verschickt, das festliche Kleid oder der schicke Anzug nach unzähligen Anproben gekauft, die Termine für Stellprobe und Feierstunden standen fest – und dann kam Mitte März Corona und brachte alle Planungen durcheinander. Nun war es aber endlich soweit. Die „First Class Plätze“ vor der Bühne der Bad Blankenburger Stadthalle waren den jungen Leuten vorbehalten. Dort nahmen sie Platz und warteten aufgeregt darauf, bald auf die Bühne gerufen zu werden. Denn am Sonntag war ihr großer Tag: die Jugendweihe.
109 Gymnasiasten, Regel- und Förderschüler aus Rudolstadt, Bad Blankenburg und Neusitz nahmen in zwei Durchgängen in den ersten Reihen des Saales Platz und folgten dem Programm. Festrednerin Karin Ströming gab den jungen Leuten, die in ihren schicken Anzügen, Kombinationen und Kleidern gar nicht mehr wie Kinder, sondern schon recht „erwachsen“ aussahen, in lockerer Form wertvolle Tipps mit auf den weiteren Lebensweg. Unter anderem sagte sie: „Jeder sollte von sich ein Stück abgeben um wirklich die Zukunft gestalten zu können“. In kleinen Gruppen schritten die Jugendlichen im Anschluss nacheinander auf die Bühne, um Urkunde, Buch und Blume in Empfang zu nehmen und den symbolischen Schritt ins Leben der Erwachsenen zu machen. Ihre Gesichter verdeutlichten ihre Anspannung. Schließlich wollten sie alles richtig machen: bloß nicht stolpern, dem Fotografen freundlich entgegen lächeln, die bei der Probe geübte Reihenfolge von Aufstehen, Losgehen, wieder Hinsetzen einhalten. „Wir haben es geschafft“, flüsterte eine Schülerin der ersten Gruppe, nachdem sie wieder auf ihrem Platz saß, ihrem Nachbarn erleichtert zu. Die Liveband „Voice´n Fun“ aus Erfurt gab mit deutschsprachigen Liedern wie „Reise, Reise“, „Pubertät“ und „Du bist das Licht“ den passenden musikalischen Rahmen. Als Glücksgriff erwies sich einmal mehr das Thüringer Folklore Tanzensemble Rudolstadt. Die Choreografien der jungen Tänzer brachten elegant Klassisches, aber auch Schwungvolles auf die Bühne. Nach dem Gruppenfoto nahmen die Familien ihre jungen Erwachsenen in die Arme und machten sich auf, die private Jugendweihe zu feiern.
Newsletter
Stadthalle Bad Blankenburg Betriebsgesellschaft mbH • Bahnhofstr.23 • D-07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741 56827-0 • Fax: 036741 56827-21 • info@stadthalle-bad-blankenburg.de