Sie sind hier:  Startseite » Veranstalter-Infos » Veranstaltungstechnik

Veranstaltungstechnik

Tonanlage Großer Saal
Die Stadthalle verfügt über eine d&b-Beschallungsanlage:

  • Verstärkerleistung: 3.600 W sinus
  • 2 Delay-Linien zur Reduzierung von laufzeitbedingten Echoeffekten
  • 140 Schallsegel zur akustischen Optimierung
  • 24-Kanal Mischpult, div. analoge und digitale Audiogeräte
  • 18 Satelittenboxen für optimale Beschallung der Empore/ Galerien

sowie eine Hausrufanlage in alle relanten Bereiche (mit Pausenton).
Bei Verwendung hausfremder PA ist darauf zu achten, dass diese über einen Mute-Eingang für die Alarmierung im Brandfall verfügt.
Die Verwendung hausfremder Mixer ist problemlos möglich, wenn für die Einspeisung in unsere Beschallungsanlage die Summe bereitgestellt wird.
Wir verfügen über kein ausreichendes Monitoring für die Bühnenbeschallung, das muss von der jeweiligen Produktion gestellt bzw. zugemietet werden.

Lichtanlage
Großer Saal

Es stehen für die Produktion 112 hauseigene, frei wählbare und dimmbare Stromkreise mit bis zu 224 kW Lichtleistung und 15 Dauerstromkreise zur Verfügung.

Unser Lichtsteuerpult umfaßt:
96 direkte Dimmerkanäle/ 594 speicherbare Lichtszenen/ 
594 Ablaufsequenzen
 
Weiterhin verfügen wir über:
14 Stufenlinsen-/ 8 Flächen-/ 24 PAR56-/ 12 LED PAR64- Scheinwerfer, 4 Studio PAR64-Scheinwerfer, 4 Moving-Heads, 8 Profiler u. diverse Effektgerät


Audiomixer
Lichtpult
PAR64-LED
Motor-Leinwand 7x5 m
Videosignalumschalter

Ansprechpartner

Bühnenmeister/ Licht- und Tontechnik
Jörg Wittwer
Tel.: 036741/ 56827-41
E-Mail senden
Newsletter
Stadthalle Bad Blankenburg Betriebsgesellschaft mbH • Bahnhofstr.23 • D-07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741 56827-0 • Fax: 036741 56827-21 • info@stadthalle-bad-blankenburg.de

Folge der Stadthalle Bad Blankenburg zu Twitter ...